Logo Ferienhof Lüch dl Jëinder
Anfrage
de
Urlaub auf dem Bauernhof Ferienhof Gadertal

Lüch dl Jëinder

Vì y sëntete da ciasa
Neueröffnung Sommer 2020

Entdecke den Hof

Bauernhof

Nosc pice lüch y süa storia

Agriturismo in St.Martin in Gadertal

Unser kleiner „Lüch dl Jëinder“ ist ein geschlossener Hof, welcher aus 3ha Wiese, 3ha Wald und 3ha Almwiesen besteht. Unser Hof hieß ursprünglich „Schande zu Wiock“ und wurde später zu „Lüch dl Jëinder“ umbenannt. Seit dem Jahr 1890 gehört dieser Hof der Familie Frenner und wird seither von einer Generation zur nächsten übergeben.

Agriturismo in St.Martin in Gadertal

Anfangs wurden auf unseren Äckern Getreidesorten wie Gerste und Roggen gepflanzt. Aus den geernteten Körnern wurde Mehl gewonnen, welches zum Brotbacken gebraucht wurde. Der Holzofen wurde bis heute erhalten, ist funktionstüchtig und gehört zu einem Traditionsmerkmal unseres Hofes. Unser Hof wird auch heute noch mit Freude bewirtschaftet.

Unser Hund
Kühe in Gadertal
Hühner auf unserer Farm
Kaninchen auf unserer Farm

Auf unserem Hof können sowohl große als auch kleine Gäste unsere Kühe, Hühner, Ponys und auch unseren Hausfreund „Haiko“ hautnah erleben. Mit etwas Glück gelingt es Ihnen auch, manche Mäuschen zu erblicken, die von unseren Hauskatzen gejagt werden. Nicht zuletzt können Sie, besonders im Frühjahr und im Herbst, sogar direkt vom Fenster aus, Rehe und Hirsche bewundern die nahe am Haus Gräser und Halme beschnuppern.

Unsere Familie

Vor zwei Jahren wurde der Hof von den Altbauern Giovanni und Zenzi dem Sohn Aaron übergeben, der nun zusammen mit seiner Familie die Tradition weiterführt.

Aaron und Giovanni

Aaron und Giovanni kümmern sich um Hof, Stall und Tiere, während sich Silke und Crescenzia um Familie, Haus und Garten kümmern; sie machen Euren Urlaub mit einem schmackhaften Frühstückskorb noch gemütlicher und attraktiver.

Aaron und Giovanni

Der kleine Max darf natürlich nicht fehlen und will schon bei allen Aktivitäten mitmachen. „Früh übt sich, wer Meister werden will“.

Wir warten mit offenen Armen auf Sie!

Wir freuen uns auf Ihren Aufenthalt bei uns!

Ferienwohnungen

Lominus, chit y autentizité

Ferienwohnung Lominus

Ferienwohnung Lominus

bis 6 Personen - 60m²

Details ansehen
Ferienwohnung Chit

Ferienwohnung Chit

bis 6 Personen - 60m²

Details ansehen
Ferienwohnung Autentizité

Ferienwohnung Autentizité

bis 6 Personen - 60m²

Details ansehen
Produkte aus unserem Agrotourismus Lüch dl Jëinder

UNSERE PRODUKTE

ci bun, ci bun!

Frühstück Lüch dl Jëinder

Heumilch, jeden Morgen frisch gemolken, Eier von unseren Hühnern gelegt, Butter und Joghurt von uns hergestellt, hausgemachte Fruchtaufstriche und Kuchen sowie Säfte und Aufgüsse aus den Blumen unseres Gartens - aber das ist nur ein kleiner Teil von dem, was Sie in unserem Frühstückskorb finden können. Es wird auch Brot und Kaffee geben. Und vielleicht etwas Salziges? Schinken, Speck und Käse aus unserer Region stehen Ihnen zur Verfügung. Bei Bedarf gibt es auch die Möglichkeit, ein Lunchpaket zu bestellen.

Produkte aus unserem Garten

Äpfel, Erdbeeren, Kirschen, aber auch Salat, Kohl, Kirschtomaten, Basilikum, Petersilie und vieles mehr. Dies sind die Früchte, Gemüse und Kräuter, welche wir in unserem Garten für Sie angebaut haben. Natürlich dürfen Sie sich zu jeder Zeit selbst bedienen! Möchten Sie einen Vorgeschmack auf Ihren nächsten Urlaub bei uns mit nach Hause nehmen? Bewundern Sie unsere Vetrine und wählen Sie das aus, was Ihnen gefällt. Zum Verkauf stehen unsere Eier, unsere Tees, Säfte, Fruchtaufstriche und Salze.

Ladinische Küche in Gadertal

Tutres, Cajinci Arstis, Bales da Cioce. Wissen Sie was das ist? Wir laden Sie gerne dazu ein jede Woche mit Oma Zenzi zusammen folgende Gerichte zuzubereiten, mitzuhelfen und natürlich eine Kostprobe zu machen. Sie wird Euch ihre ganz persönlichen Geheimtipps für ein gutes Gelingen erzählen.

Dolomiten Unesco

DIE 4 JAHRESZEITEN

Les fotografies baia da sores

Wandern in den Dolomiten

Wandern im Naturpark Puez Odle, Klettern, Mountainbiken rund um das Peitlerkofel . Ein unvergessliches Erlebnis!

Das Brüllen der Hirsche

Das Brüllen der Hirsche inmitten der gelben, roten und orangefarbenen Dolomiten. Einzigartig!

Winterwandern in den Dolomiten

Skifahren, Skitourengehen, Rodeln, Schneeschuhwandern und Wandern. Es ist unmöglich, den Winter in San Martin nicht zu lieben!

ENTFERNUNGEN VON DEN DIENSTLEISTUNGEN

  • Nahrungsmittelgeschäft M-Preis: 4 km (geöffnet: mo-sa 8:00-19:00)
  • Zentrum des Dorfes San Martin: 3 km
  • Zentrum des Dorfes Kampill: 2 km
  • Skipisten: 4 km
  • Rodelbahn: 3 km
  • Bushaltestelle: 500m (jede Stunde)

Wie komme ich dorthin - "Ureis gni a se ciafè?"
Möchten Sie uns besuchen? Unser Hof zu finden ist nicht einfach, aber mit unseren Anweisungen werden Sie sich nicht irren ...
Wenn Sie vom Pustertal / Bruneck oder von Alta Badia kommen, folgen Sie die Hauptstraße bis Picolein, einem Weiler im Dorf St. Martin in Thurn. Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab (links von Alta Badia) und überqueren Sie das Dorf St. Martin in Thurn. Wenn Sie an der Kreuzung in Richtung Longiarù angekommen sind, biegen Sie links ab und fahren Sie ca. 3 km weiter. An einer bestimmten Stelle sehen Sie links von der Straße ein kleines Holzhaus und gleich danach rechts eine kleine Straße, die in den Wald führt.
Haben Sie sie gesehen, dann sind Sie hier richtig. Diese Straße führt zum Lüch dl Jëinder.

Herzlich Willkommen !!!!

* Bei Schnee ist es ratsam, weitere 500 m auf der Hauptstraße zu fahren und die folgende Straße rechts zu nehmen. (dann auf der gegenüberliegenden Seite hoch und dann auf der anderen Seite runter)

Sie finden alles angegeben!

* Auf Anfrage holen wir Sie ab / bringen wir Sie mit dem Auto zur nächsten Bushaltestelle.

Sas dla Crusc - Kreuzkofel

Wie komme ich dorthin - "Ureis gni a se ciafè?"
Möchten Sie uns besuchen? Unser Hof zu finden ist nicht einfach, aber mit unseren Anweisungen werden Sie sich nicht irren ...
Wenn Sie vom Pustertal / Bruneck oder von Alta Badia kommen, folgen Sie die Hauptstraße bis Picolein, einem Weiler im Dorf St. Martin in Thurn. Biegen Sie an der Kreuzung rechts ab (links von Alta Badia) und überqueren Sie das Dorf St. Martin in Thurn. Wenn Sie an der Kreuzung in Richtung Longiarù angekommen sind, biegen Sie links ab und fahren Sie ca. 3 km weiter. An einer bestimmten Stelle sehen Sie links von der Straße ein kleines Holzhaus und gleich danach rechts eine kleine Straße, die in den Wald führt.
Haben Sie sie gesehen, dann sind Sie hier richtig. Diese Straße führt zum Lüch dl Jëinder.

Herzlich Willkommen !!!!

* Bei Schnee ist es ratsam, weitere 500 m auf der Hauptstraße zu fahren und die folgende Straße rechts zu nehmen. (dann auf der gegenüberliegenden Seite hoch und dann auf der anderen Seite runter)

Sie finden alles angegeben!

* Auf Anfrage holen wir Sie ab / bringen wir Sie mit dem Auto zur nächsten Bushaltestelle.